Stammtischprotokoll vom 04.10.2017

 

Anwesend: 13 Teilnehmer davon 2 Interessenten die sich mal informieren wollten.

 

Allgemeine  Begrüßung der Teilnehmer durch Hanne, da Dani dieses Mal aus persönlichen Gründen leider nicht teilnehmen konnte.

 

Hanne berichtete über den Messestand am Tag vorher auf der Mainfrankenmesse. (03.10.2017)

Allen Helfern, ein herzliches Dankeschön (Ingeborg, Harald, Claudia und Frank).

Allgemein waren gute Gespräche mit den Besuchern zu führen und die Resonanz war positiv.

Die Vorstellung des Simulationsanzugs durch Hr. Flack war sehr gut so das Dani, Hanne und Frank sogar vom Bayerischen Rundfunk interviewt wurden und dadurch noch mehr auf den Simulationsanzug aufmerksam gemacht wurde.

Wann dieser Beitrag jedoch gesendet wird oder wurde entzieht sich unserer Kenntnis.

 

Das Wichtigste stellte Norbert vor.

Die Ausflugsfahrt in den Rheingau nach Rüdesheim.

Aktuell sind wir 17 Teilnehmer die am Mittwoch den 18.10. um 9.00 Uhr für 3 Tage das schöne Rüdesheim mit einigen Ausflügen erkunden werden.

Auch die Gesundheit (z.B. alternative Heilmethoden bei Parkinson nach Hildegard von Bingen) soll nicht zu kurz kommen.

Das Programm und alle Details wurden von Norbert nochmals vorgestellt und in Schriftform an alle Teilnehmer ausgehändigt.

Treffpunkt: Mittwoch 18.10.2017 um 9.00 Uhr am Talavera Schlösschen ( Haupteingang ).

Danach gemeinsame Abfahrt nach Rüdesheim mit Zwischenstopp am Rasthof Weißkirchen.

 

 

Eine gute Zeit bis zum nächsten Treffen am 08.11.2017

wünschen Dani und Hanne

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.